Numismatische Literatur der Frühen Neuzeit

List of titles
Search in titles of this collection

Das Kunsthistorische Institut in Florenz verfügt über eine Reihe der wichtigsten numismatischen Bücher vom 16. bis 18. Jahrhundert, die sukzessiv digitalisiert, transkribiert und als digitale Sammlung der Forschung zur Verfügung gestellt werden. Mit dieser Aufbereitung der Bestände des Florentiner Instituts wird der Nukleus einer elektronischen Bibliothek der historischen Münzliteratur geschaffen, ein "Digitales Corpus der antiquarischen Literatur zu antiken Münzen in der frühen Neuzeit". Mit freundlicher Unterstützung der Bayerischen Staatsbibliothek in München, der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, der Biblioteca degli Uffizi in Florenz sowie der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin konnte der Umfang der digitalisierten Bücher aus jener Zeit bereits maßgeblich erweitert werden. In diesem Kontext sei auch auf die Datenbank des Verbundprojekts "Translatio Nummorum" hingewiesen, das sich der Erforschung der frühneuzeitlichen numismatischen Literatur zur römischen Kaiserzeit widmet: Datenbank Translatio Nummorum